Tram-Train Nantes-Chateaubriant

Projektbeschreibung:

Revitalisierung der Strecke zwischen Nantes und Châteaubriant nach deren Stilllegung vor ca. 20 Jahren. Modernisierung der Infrastruktur für den Tram-Train und optische Integration der Streckenabschnitte innerhalb des Stadtgebietes. Die Strecke ist 62 km lang und umfasst 11 Bahnhöfe, 1 Straßenbahn- und 39 Straßenkreuzungen mit Signaleinrichtungen. Die gesamte Strecke soll von einem zentralen elektronischen Stellwerk neuester Generation ferngesteuert werden. Die Strecke wird im Stadtgebiet durch die örtlichen Verkehrsbetriebe mit 750VDC versorgt, überland erfolgt die Versorgung mittels 25kVAC.

Leistungen:

Planung und Ausschreibung der Bereiche Energie und Signalisierung, Beratung des Bauherren während der Ausführung Örtliche Bauaufsicht.